Hoefer Sport und Reisen, Regionalbüro

Premium-Wanderwoche am GrimmSteig

GPS-Wandertouren – Wanderwoche am GrimmSteig

Die vorgeschlagene, sehr reizvolle Wanderwoche verbindet verschiedene Teilstrecken des GrimmSteigs mit Passagen von ausgezeichneten Premiumwanderwegen. Dabei sind auch Einkehrmöglichkeiten mit berücksichtigt. Die Wanderungen sind allerdings in dieser Form nicht extra beschildert. Sie erhalten Ihren Wanderweg als individuellen GPS-Track

Start und Ende flexibel, je nach Verfügbarkeit und Ruhetagen.

1. Tag Anreise in den Erholungsort Nieste oder nach Kaufungen

–        Übernachtung mit Frühstück in einem Apartment oder in einem Hotel in Kaufungen

Ferienwohnung in Nieste oder Hotel in Kaufungen

 

2. Tag Wanderung über den Panorama Premiumweg 11 bis zur Königs-Alm. Genießen Sie die großartige Aussicht und die bayrischen Leckereien. Nun wandern Sie über die Eulenbäume zurück in den Erholungsort Nieste.

Tourlänge ca. 15 oder 20 km

Ferienwohnung in Nieste oder Hotel in Kaufungen

 

3. Tag Wanderung auf dem GrimmSteig in die Söhre, vorbei am Kaiserstift und dem besonders ausgeprägten Fachwerkdorf Oberkaufungen. Übernachtung im Gasthof in Söhrewald-Wattenbach mit ländlichen Spezialitäten aus der Söhre.

Tourlänge ca. 20 km

Gasthaus in Söhrewald
4. Tag Heute erleben Sie den Premiumweg Nr. 24. Erwandern Sie die herrlichen Täler und Berge der Söhre und genießen Sie die Tiefblicke in einen Basaltbruch. Sie können die Runde gerne mit dem Stellbergsee und dem grünen See ergänzen. Freue Sie sich auf die Einkehrmöglichkeit im Wirtshaus Grüner See.

Tourlänge: ca. 16 oder 26 km

Gasthaus in Söhrewald
5. Tag Heute starten Sie entspannt auf einem Zubringerweg. Dieser trifft nun auf den Premiumweg 22 und den GrimmSteig und führt Sie am Campingplatz Grundmühle vorbei. Hinauf auf die Höhen, an St. Ottilien vorbei ins Lossetal nach Eschenstruth. Hier haben Sie auch wieder eine Einkehrmöglichkeit. Nun geht es hinauf nach Hirschhagen, der ehem. Munitionsfabrik mit einem interessanten Themenweg. Dann treffen Sie wieder auf den GrimmSteig und wandern bis zu Ihrem Ziel in Velmeden.

Tourlänge ca. 21 (leichter) oder 23 km.

Hotel in Hessisch Lichtenau-Velmeden
6. Tag Sie starten am Hotel Hubertus, hinauf auf dem GrimmSteig bis hinauf auf den König der Nordhessischen Berge, den Hohen Meißner. Hier treffen Sie auf den bekannten Premiumweg 1. Diesem abwechslungsreichen Weg folgen Sie rund um das Hochplateau des Hohen Meißners. Besuchen Sie den Frau-Holle-Teich, die Kalbe und die Kitzkammer und kehren Sie ins Meißnerhaus ein. Dann wandern Sie wieder hinab nach Velmeden

Tourlänge ca. 23 km oder mit Transfer (NVV) morgens 18 km

Hotel in Hessisch Lichtenau-Velmeden
7. Tag Die letzte Tagestour führt hinauf in den Kaufunger Wald. Der GrimmSteig führt hinüber nach Rommerode. Über die Exberghütte (Einkehrmöglichkeit) erreichen Sie nach dem Abstieg die alte Tonstadt Großalmerode. Sie wandern ins idyllische Fahrenbachtal, nun auf dem Premiumweg 14 vorbei am Waldschlösschen, dann steil hinauf zum Roten See und über den Kammweg auf den Bilstein mit seiner aussichtsreichen Gasstätte und dem Aussichtsturm. Bei gutem Wetter haben Sie hier eine Aussicht vom Harz bis in die Rhön. Nun führt der Weg hinab ins Gläsnertal, erst zur Roten Niestequelle, dann im Tal der Weißen Nieste weiter hinab und wieder auf dem GrimmSteig. Durch das Tal erreichen Sie gemütlich den Ausgangsort Nieste.

Tourlänge: ca. 21 oder 25 km (Kurzvariante 18 km)  

Ferienwohnung in Nieste oder Hotel in Kaufungen

 

8. Tag Abreise  
  7 Übernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer oder Apartment

Verlängerungsnacht optional

€ 380,00 *

je Person

  7 Übernachtungen für 1 Person im Einzelzimmer oder Apartment

Verlängerungsnacht optional

€ 520,00 *

 für 1 Person

  Im Preis enthalten sind:

– Briefing durch Wanderführer

– Übernachtung mit Wandererfrühstück

– Individuelle GPS-Tracks

 
 

 

Transfer Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe zur Unterkunft

Gepäcktransfer von Station zu Station

 

Je Transfer

 

 

 

 

€ 19,50

  optional:        

-Besuch des Frau Holle Museums      

-Besuch des Wellnesstempel mit Massage, Sauna,

  Dampfbad                                                  

 

* gemäß § 25 UStG „Sonderregelung für Reisebüros“

 

Preisbeispiel:

7 mal Übernachtung/Frühstück für 1 Person im DZ 380,- € 
7 mal Übernachtung/Frühstück für 1 Person im DZ 380,- € 
3 mal Gepäcktransfer (Nieste – Söhrewald – Velmeden – Nieste) 58,50 € 
   
  818,50 € *

Buchungsanfrage